Freitag, 27. Februar 2009

Recherche

Man sollte sich beim morgendlichen Windelnwechseln ausgeschlafen sein, sich gründlich umsehen, und prüfen, was der kleine Mann mit seinen Beinen macht. (oder vielleicht vorher Fußfesseln anbringen)
Kann nämlich sein, das er aus lauter Übermut, plötzlich mit seinen Füßen.... genauer gesagt, mit einer seiner Fersen... deine Stirn trifft.... und dir kurz schwindlig/schwarz vor den Augen wird.
....
Man merke: Ab jetzt ist hier Helmpflicht!!
(ich fahr dann gleich ins hiesige Fahrradgeschäft und besorg mir einen :) )

1 Comment:

  1. Madlen's Mama said...
    na ihr macht Sachen! ;-)

    LG
    Andrea

Post a Comment