Mittwoch, 7. Januar 2009

Post 1 im neuen Jahr!! *g*

Tja,... eigentlich gibt´s nicht viel zu berichten!
....
Olivia hat heute ihren ersten Kindergartentag geschwänzt! *schäm*
Ok,.. ich bin da egoistisch,... ich geh bald wieder Vollzeit arbeiten,... vielleicht plagt mich auch ein wenig das schlechte Gewissen das ich sie dann nur ein paar Stunden am Tag seh!
Muss das jetzt noch genießen!! *g*
....
Die Beiden haben heute bis halb neun (!!!) geschlafen,... ich wollt sie nicht aufwecken.
Überhaupt haben sich hier die Schlafenszeiten arg geändert!
Philipp geht abends um sieben, Olivia gegen neun,.... aufgestanden wir jetzt nie vor acht!!
Für mich die totale Umstellung, weil ich es gewohnt bin schon um 5 mit ihnen zu frühstücken!
Mittags dann wieder 2 Stunden schlafen,.... irgendwie gruselig viel, oder?!?
..
Die Beiden haben grad eine "wir-haben-uns-lieb-Phase"!
Seltsam,... wenn´s hier so friedlich ist!! *g*
....
Von Montag auf Dienstag in der Nacht war ich arbeiten.
Hatte eine Reifenpanne,.. 2,5 Stunden Wartezeit bis 6 Uhr früh bis mein Bruder endlich mit seinem Auto gekommen ist! (zum Glück hab ich viiiel Tee mitgenommen, und es hatte nur -1 Grad! *g*)
Also brauch ich (wiedermal) Reifen für´s Auto! *grummel*
Meine Schwiegermutter war so lieb und hat uns jetzt ihr Auto geborgt!! *liebhab*

4 Comments:

  1. Emmarie said...
    >Uiii, was wirsd denn arbeiten???
    Vollzeit das klingt aufregend!!

    Vollzeit könnt ich mir irgendwie die nächsten 20 jahre nicht mehr vorstellen.

    Früher bin ich sogerne arbeiten gegangen und vermiss jetzt auch noch unheimlich das arbeiten aber meine süßen so lange zuhaue alleine lassen>? Derweil für mich unvorstellbar!!
    Michi said...
    Technische Zeichnerin bei den ÖBB.

    Hab bei der Bahn 3 1/2 Jahre Elektromechanikerin und Maschinenbauerin gelernt (mit bestandenener Facharbeiterprüfung! *stolzbin*)und bin dann übernommen und umgeschult worden.

    Hätte es niiie besser erwischen können! Mein Job ist zwar viel im Büro, ich kann aber auch viel raus auf Bahnhöfe in ganz Wien, Niederösterreich und Burgenland.
    Ist halt viel Bahnfahren,... aber ich lieb das ja eh sooo!!

    Am Anfang war ich auch gern in Karenz,... aber mittlerweile unterfordert mich das voll! (klingt blöd, oder?!?)

    Ab 2. Juni darf ich dann wieder meine 40,5 Stunden machen! :D

    Mein Chef hat für mich sogar extra meine Arbeitszeiten abgeändert.
    Ich darf um 8 Uhr früh anfangen,... normalerweise ist es ja ab 7 Uhr. Das ich die Kinder selbst noch in den Kiga bringen kann!

    Momentan bin ich halt ratlos weil Philipp erst ab September in den Kiga gehen kann. Da müssen wir noch eine Lösung finden die uns allen zusagt! :S

    So,... jetzt aber Schluss mit meinem Aufsatz!! *lach*
    Madlen's Mama said...
    puhhh....40,5 Stunden arbeiten mit 2 Kindern...na du traust dich!!
    Mir geht es so wie Mariella...Vollzeit könnte ich mir auch nicht vorstellen!!
    Aber jeder muß und darf es sich gottseidank so richten, wie es für ihn passt!!

    Und was die Liebhab-Phase deiner Kinder betrifft.....glaub mir...es ist NUR eine Phase! :-)

    LG
    Andrea
    Michi said...
    Hmmm,... mal schauen wie das dann abläuft!
    Sollte es wirklich überhaupt nicht klappen, dann werd ich kündigen.

    Ich bin deswegen eh soo zwiegespalten! :S
    Einerseits WILL ich arbeiten,.. allein schon weil´s mir furchtbar abgeht mal wieder was "sinnvolles" zu tun! Ist meine egoistische Seite! ;)

    Andererseits weiß ich nicht ob es wirklich gut ist für die Kinder,....immerhin sind sie dann doch früh "auf sich allein gestellt". :S
    Und wirklich wohl ist mir bei dem Gedanken auch nicht, Philipp soo früh den ganzen Tag fremd betreuen zu lassen! :S

    Ach,.. ich weiß auch nicht!
    Jeden Tag entscheid ich mich doch anders! (kündigen/arbeiten)

    Langsam sollt ich mich entgültig festlegen! :S

Post a Comment